gerhard

Urlaub verfällt nicht automatisch – auch „15-Monats-Grenze“ gilt nicht

Ende 2018 hatte der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einem vielbeachteten Urteil entschieden, dass Urlaubsansprüche regelmäßig nur dann verfallen, wenn der Arbeitgeber den Arbeitnehmer zuvor aufgefordert hat, seinen Urlaub in Anspruch zu nehmen und ihn überdies auf den drohenden Verfall hingewiesen hat. Aufbauend hierauf hat nun das Landesarbeitsgericht Köln festgestellt, dass in solchen Konstellationen […]

12. Juni 2019|Aktuelle Rechtsprechung, AKTUELLES, Rechtstipps|

Rechtstipp zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

Im Jahr 2017 waren die Deutschen im Schnitt über 17 Kalendertage krankgeschrieben. Damit hält der jahrelange Trend zu steigenden Fehlzeiten an. Als eine Folge hiervon gewinnt das sog. Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) zunehmend an Bedeutung. In unserem aktuellen Rechtstipp verraten wir Ihnen, um was es sich dabei genau handelt, welche gesetzlichen Verpflichtungen bestehen und was Arbeitgeber […]

20. November 2018|AKTUELLES, Rechtstipps|

Rechtstipps zum Thema Homeoffice

Das sogenannte Homeoffice gewinnt in der Arbeitswelt zunehmend an Bedeutung. Doch auf was sollten Arbeitgeber und Arbeitnehmer hierbei achten und was ist vertraglich zu regeln? Antworten zu diesen Fragen geben unsere aktuellen Rechtstipps, mit denen wir das Thema von zwei unterschiedlichen Perspektiven aus beleuchten:

Rechtstipp zum Homeoffice aus Arbeitgebersicht

Rechtstipp zum Homeoffice aus Arbeitnehmersicht

21. Oktober 2018|AKTUELLES, Rechtstipps|