gerhard

Das Aufhängen von Pin-Up-Kalendern – Eine sexuelle Belästigung?

Fast jeder hat sie schon einmal wahrgenommen, die „nackten Tatsachen“ am Arbeitsplatz. Die einen mögen sie ansehnlich finden, anderen sind sie gleichgültig und manche fühlen sich durch ihren Anblick belästigt. Ist dieses subjektive Empfinden aber auch rechtlich als „sexuelle Belästigung“ zu werten?

Den kompletten Artikel finden Sie unter folgendem externen Link.

29. März 2010|AKTUELLES|